Workshop „Interne Kommunikation“ am 11. Nov. 2014

Der Erfolg einer Jugendorganisation ist entscheidend von einer gelungenen Kommunikation innerhalb des Vereins abhängig!

Aber: Information, Koordination und Austausch im Verband sind eine ständige Herausforderung.

Um sich dieser Herausforderung zu stellen, nahmen am 11. November 2014 TeilnehmerInnen verschiedenster Jugendverbände
am 
Workshop „Kommunikation nach innen – Interne Kommunikation leicht gemacht!“ teil.

Auf welche (digitale) Weise Informationen am besten an KollegInnen, FunktionärInnen, Mitglieder etc. weitergegeben werden können und wie ein effizienter Austausch stattfinden kann, all das waren Themen dieses Seminars bei der Anton Paar GmbH.

IMG_2975

Leitung des Workshops hatte MMag.a Sonja Hiebler inne. Sie ist seit mehr als drei Jahren Pressesprecherin bei der Anton Paar GmbH und leitet dort die Unternehmenskommunikation.
Zuvor war sie über 20 Jahre lang in der verbandlichen Kinder- und Jugendarbeit tätig, von der Gruppenleiterin bis zur Funktionärin. Ehrenamtlich genauso wie hauptberuflich.
Mehrere Jahre lang war Hiebler auch Mitglied des Landesjugendbeirates und einige Zeit lang auch dessen Vorsitzende.