Jahreshauptversammlung 2014 im Steiermarkhof

DSCN5994
Eine Investition in die verbandliche Jugendarbeit ist eine Investition in die Zukunft.“
Unter diesem Motto ging am 25. September 2014 die Jahreshauptversammlung des Landesjugendbeirats über die Bühne.
Neben der Wahl des Präsidiums – besonders freuen wir uns über Robert Szeberényi als neues Präsidiumsmitglied – war vor allem die Aufnahme der Rotkreuz-Jugend als beratende Mitgliedsorganisation ein Highlight dieser Veranstaltung.
Spannend war auch die Diskussion mit Jugendlandesrat Michael Schickhofer und den JugendsprecherInnen sowie der Rück- und Ausblick über die Tätigkeiten des Landesjugendbeirats.